Zu Produktinformationen springen
1 von 9

homematicIP

Homematic IP Set anthrazit 2x Wandthermostat HmIP-WTH-A mit Luftfeuchtigkeitssensor

Homematic IP Set anthrazit 2x Wandthermostat HmIP-WTH-A mit Luftfeuchtigkeitssensor

Normaler Preis $126.00 USD
Normaler Preis $133.00 USD Verkaufspreis $126.00 USD
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Der Homematic IP Wandthermostat ermöglicht die Einstellung von bis zu 3 individuell einstellbaren Heizprofilen mit je 6 Heizphasen pro Tag. Damit können Sie Ihre Heizung bzw. Klimatisierung ganz genau nach Ihrem Bedarf einstellen. Der Wandthermostat kann sowohl elektronische Homematic IP Heizkörperthermostate als auch Homematic IP Fußbodenheizungscontrollern ansteuern. Über Homematic Schaltaktoren sind auch andere Heiz-, Kühl- oder Klimageräte ansteuerbar, der Wandthermostat kann sowohl den Heiz- als auch den Kühlbetrieb steuern. Der integrierte Luftfeuchtesensor erlaubt darüber hinaus auch die Auswertung der Raumluftfeuchte und kann so z. B. auch zur Lüftungssteuerung herangezogen werden.

Zeitgesteuertes Regulieren der Raumtemperatur in Verbindung mit Homematic IP Fußbodenheizungscontrollern oder Homematic IP Heizkörperthermostaten
Anzeige von Soll- und Ist-Temperatur sowie Luftfeuchtigkeit (rH)
Bis zu 6 individuell einstellbare Heizprofile (3x Heizen, 3x Kühlen) mit je 6 Heizphasen pro Tag für bedarfsgerechtes Heizen
Display (4,4 cm (1,74")) mit weißer Hintergrundbeleuchtung
Manuelles Einstellen der Soll-Temperatur (auf 0,5 °C genau) direkt am Stellrad
Boost-Funktion für schnelles kurzzeitiges Aufheizen der Raumtemperatur über Radiator-Heizkörper
Flexible und einfache Montage durch mitgelieferte Klebestreifen oder Schrauben
Batterielaufzeit von typ. 2 Jahren
Integration in Mehrfachrahmen oder in Rahmen (mit 55er-Rahmenmaß) anderer Hersteller (Berker, Elso, Gira, Merten, Jung)
Auch im Homematic Tischaufsteller frei aufstellbar
In Kombination mit dem Homematic IP Netzteil für Markenschalter auch ohne Batterien zu betreiben
Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant möglich (Homematic IP Access Point erforderlich)
Über den Homematic IP Access Point oder die Smart Home Zentrale CCU3 lassen sich die Messwerte loggen und als Verlaufsgrafik anzeigen
Für tiefergehende Analysen lassen sich die Messwerte zudem als CSV-Datei exportieren

Der Betrieb erfordert die Anbindung an eine der folgenden Lösungen:
Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service
Smart Home Zentrale CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI
Funkmodule für Raspberry Pi
Partnerlösungen von Drittanbietern

Hinweis: Der HmIP-WTH-A kann im Gegensatz zum HmIP-WTH-2 nicht Stand-alone mit den Homematic IP Fußbodenheizungscontrollern betrieben werden. Hierbei handelt es sich um den einzigen technischen Unterschied der Geräte.

Hinweis: Die Zentrale CCU2 wird nicht unterstützt.

Vollständige Details anzeigen